…mehr wie ein Wandern durch ein sonniges Tal, von einem Punkt zum nächsten.

Ich habe dieses Büchlein vor vielen Jahren auf irgend einem Meditations-Seminar bekommen und es hat sich zu meiner Unternehmer-Bibel entwickelt. Schon der Titel ist geeignet einfach nur „Jaaaaaaaaaaaaaa“ zu sagen. Stuart Wilde schafft es in einer beeindruckenden Art und Weise, einem den Spiegel vorzuhalten und einem gnadenlos die Fehler vorzustellen, die jeder macht, der noch kämpft. Man fühlt sich oft erwischt. Und wenn man, so wie ich, Menschen bei ihrer Weiterentwicklung berät, dann bekommt man eine Fülle von Impulsen, die man in seinem Coaching verwenden kann. Hilfreich ist, dass sich der Autor nicht in ellenlangem Gefasel ergeht, sondern sehr unbequem auf den Punkt kommt. Es ist ein klaines Büchlein, aber es zeigt schnörkellos den Weg. Und auf dem Cover zeigt er dann noch, dass er das alles schon erreicht hat. Sie müssen dieses Buch kennen!